Ayurvedische Massage

Ayurvedische massage

                                                                                                       



 Ursprünglich aus Indien kommend, ist die ayurvedische Massage eine  Ganzkörpermassage, die auf einem bequemen Massagetisch ausgeführt wird.


Ein körperliches und geistiges Loslassen wird durch Ausstreichen, gleitenden Druck, Kneten und Abklopfen erreicht. Wohlriechende naturreine ätherische Öle und Sesamöl laden Körper und Geist zu einer Reise ein ...


Wohltuende Wirkungen der ayurvedischen Massage:

  • belebt und entspannt die Muskeln
  • verbessert die Blut- und Lymphzirkulation
  • unterstützt die Absonderung von im Körper befindlichen Schadstoffen
  • pflegt die Haut
  • lindert nervöse Anspannung


«  Der fernöstliche Weg zur Gesundheit bestand stets darin, die Lebenskraft zu steigern und Vorsorge zu betreiben anstatt eine bereits aufgetretene Krankheit zu bekämpfen. »

Shizuto Masunaga (1925-1981)



     Le Temps d'une Pause

    Zeit für Sie

                 

        Shiatsu in München

Céline COLNOT